180 Jahre Kalevala

Neben unseren Hofer Jubiläen feiert heuer auch das finnische Nationalepos Kalevala ein bedeutendes Jubiläum. Vor 180 Jahren erschien die erste Fassung dieses Werkes, das von dem Philologen und Arzt Elias Lönnrot auf der Grundlage mündlicher Überlieferungen alter finnischer Mythologie erstellt wurde. Das Kalevala zählt zu den wichtigsten literarischen Werken in finnischer Sprache – seine Bedeutung ist für Finnen ungleich größer und bedeutender als die meisten anderen Nationalepen. Fachleute sehen es im Range von Edda, Nibelungenlied oder Illias. Kalevalabezüge finden sich in der Literatur, der bildenden Kunst, der Musik, dem Theater, dem Film und in der Populärkultur. Dies war  Anlass, bei der Kulturnacht 2015 im Theater Hof, uns mit diesem beudeutenden Werk zu beschäftigen neben der heuer immer im Fokus stehenden Städtepartnerschaft.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.