Tjango! Konzert in der Kulturkantine

Es war der längste Tag des Jahres als Tjango! ihr Konzert bei der DFG Hof gaben. Der Abend hätte nicht besser gewählt sein können, hell, lau, leicht – und dazu die zauberhafte Musik die Antti Leinonen, Tero Hyväluoma, Otto Tolonen und Tarmo Anttila dem begeisterten Hofer Publikum boten. Es brauchte nicht viel Phantasie um sich nach Finnland zu träumen, an eine See in einer hellen, lauen Sommernacht.

Foto: E. Engelhardt

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.