Duo Feu – Feuriger Auftritt in Hof

Fasziniert waren die Zuhörer in Kampschultes Kulturkantine von den musikalischen Vorträgen die Soila Häkkinen und Jarkko Launonen als „Duo Feu“ zum besten gaben. Virtuos spielten die beiden Profis auf ihren Instrumenten, Violine und Violoncello, das, was sie selbst „musikalisches Esperanto“ -Klassik beeinflusst von verschiedensten Stilrichtungen- und mit dem sie die Zuhörer an die klassische Musik heranführen wollen. Ein Adventkonzert, das die musikinteressierten Zuhörer begeisterte.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.