Mimie Moore – drei starke Frauen

Drei junge Frauen in buntem Outfit und barfuß kommen auf die Bühne der Kulturkantine und sorgen in kürzester Zeit für beste Unterhaltung. Mit ihrer vielseitigen Musik,  so absonderlichen Instrumenten wie Waschwannenbass, Waschbrett und Vogelpfeife und ihren klaren Stimmen versetzten sie die Zuhörer ins Land der Tausend Seen. Sehnsuchtvoll und melancholisch, aber auch kräftig und schwungvoll ist ihre Musik und lässt die Zuschauer den Traum von Seen, Wäldern, Saunen und viel Natur träumen.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.