Verein

Vereinsziele

Die Deutsch-Finnische Gesellschaft Hof e.V. verbindet ein freundschaftliches Verhältnis zum Finnisch-Deutschen Verein Joensuu e.V. – Joensuun Suomalais-Saksalainen yhdistys r.y.

Sie fördert auf Vereinsebene die Beziehungen zwischen Deutschen und Finnen sowie die Städtepartnerschaft zur nordkarelischen Stadt Joensuu und deren Einwohnher.

Die wesentlichen Tätigkeiten der DFG Hof e.

Der Ausbau der kulturellen Beziehungen, wie:

- Vortragsveranstaltungen über Finnland und dessen Besonderheiten;
- Ausstellungen von finnischen Bildern, Grafiken und bildender Kunst;
- Musik-, Solisten-, Chor- und Filmdarbietungen finnischer Personen und Gruppen;
- Förderung städtepartnerschaftlicher deutsch-finnischer Kulturtage.
Betreuung finnischer Gäste in der Region Hof.
Förderung der finnischen Sprache in Deutschland und der deutschen Sprache in Finnland;

Die Unterstützung des Finnland-Tourismus, wie:
- Informationen über Reisemöglichkeiten mit Auto, Bus, Zug, Schiff oder Flugzeug;
- Erläuterungen zu den Übernachtungsmöglichkeiten in Finnland;
- Fragen zur sprachlichen Verständigung in Finnland, den landestypischen Gewohnheiten  und Traditionen;
- Hinweis auf touristische Sehenswürdigkeiten des Landes;
- Informationen zu Inanspruchnahme der besonderen Fahrpreisermäßigungen bei den Verkehrsträgern der Schifffahrtslinien zwischen Deutschland und Finnland bei Reisen von Mitgliedern der DFG e.V..

Die Pflege der zwischenmenschlichen Beziehungen, wie:

- den Jugend-, Schüler-, Studenten- und  Praktikantenaustausch, die Betreuung finnischer Gruppen und Personen im Raum Hof;
- Kurse zur Förderung der finnischen Sprache;
- Durchführung geselliger Veranstaltungen wie: Vappu, Mittsommernacht, Pikkujoulu u.a. oder auch Organisation gemeinsamer deutsch-finnischer Kulturfahrten sowie Mitgliedergruppenreisen nach Finnland.

Die Förderung der städtepartnerschaftlichen u. vereinsmäßigen Verbindungen, wie:

- Unterstützung der partnerschaftlichen Beziehungen zwischen den Städten Hof und Joensuu;
- Zusammenarbeit mit den anderen Deutsch-Finnischen Gesellschaften und den Finnisch-Deutschen Vereinen, mit Vereinen im Raum Hof, die ihrerseits Beziehungen zu Finnland unterhalten sowie mit deutsch-finnischen Organisationen und Instituten beider Länder, den Partnerstädten Hof und Joensuu sowie mit der finnischen Kirche in Bayern.

Die Förderung der Wirtschaftskontakte und Vermittlung tagespolitischer Informationen, wie:

- Weitergabe aktueller Informationen über Finnland und die deutsch-finnischen Wirtschaftsbeziehungen durch Veranstaltung von Symposien mit wirtschatsorientierten Themen;
- durch Vermittlung von Übersetzern für Handel, Gewerbe, Industrie, Verwaltung und Selbständige;
- Informationen über die aktuelle politische Entwicklung in Finnland, z.B. durch Colloquien mit finnischen Politikern, Wirtschaftlern oder Diplomaten.

Veröffentlichungen von Planungen und Berichterstattungen der DFG Hof e.V. über die regionalen deutsch-finnischen Beziehungen und über die Begegnungen der Bürger beider Partnerstädte erfolgen in den Vereinsmitteilungen an die Mitglieder der DFG Hof e.V. durch Redaktionsbeiträge in der Zeitschrift „NOTIZEN“ des Landesverbandes der DFG Bayern e.V. oder in der „Deutsch-Finnischen Rundschau“ der DFG e.V.

Öffentliche Veranstaltungen der DFG Hof e.V. werden in der Homepage, den Veranstaltungskalendern der Stadt Hof, in der Lokalausgabe des Hofer Anzeigers oder durch Verbreitung durch den örtlichen Rundfunk oder des TV Oberfranken bekannt gegeben.

Da die DFG Hof e.V. wie jeder andere Verein auch, nur durch und mit ihren sie tragenden Mitgliedern lebt und wirksam tätig sein kann, würden auch Sie durch Ihre Mitgliedschaft diese internationalen partnerschaftlichen Tätigkeiten unterstützen und stärken.

Mitgliedsbeiträge/Jahr: Einzelpersonen 52 €, Familien 59 €, Studenten und Auszubildende (Einzelpers.) 26 €, Studentenpaare 29 €, Einzelrentner 35  €, Rentnerpaare 42 €, Aufnahmegebühr 15,00 € (entfällt bei Studenten und Auszubildenen bzw. wird bei den anderen Personengruppen von der DFG Hof zurückerstattet). Die genannten Beträge gelten bei Zahlung per Bankeinzug.

DFG-Mitgliedschaft hat viele Vorteile: – Regelmäßige (4 x jährlich) Lieferung der DFG Rundschau (Bund) und der NOTIZEN (Bayern), – Aktive Ortsgruppe,   -Ansprech-partner bei Fragen zu Finnland,  – Veranstaltungen  mit ermäßigtem Eintritt,  – Rabatte und Ermäßigungen bei den “Partnern der DFG” z.B. bei Reisen mit der Fähre, Hotels etc.

(Fotos: Günther Weisser)

Website des Deutsch-Finnischen Vereins Joensuu